Informationen Yachtmiete

 

JHP Jachtverhuur liegt mitten in Friesland zwischen Heerenveen und Akkrum. Von unserem Heimathafen ist der Sneekermeer ca. 1 Stunde mit dem Boot von uns entfernt.

Wenn Sie ein Boot bei uns mieten möchten, benötigen Sie keinen Führerschein. Das Segelrevier betrifft Friesland und das Oberhaupt von Overijssel.



POWER ON BOARD UNSERE MIETBOOTE:

An Bord des Mietboots befindet sich ein 12-Volt-Stromsystem mit Zigarettenanzünderanschlüssen. Es gibt auch einen (leichten) Wechselrichter zum Aufladen Ihres Mobiltelefons / Laptops / Tablets usw. Eine Kaffeemaschine funktioniert nur, wenn Sie das Landstromkabel anschließen (z. B. in einem der vielen Häfen in Friesland).

Es ist nicht unbedingt erforderlich, das Schiff in einer Marina anzudocken. Die Starterbatterie ist von der Verbraucherbatterie getrennt, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob noch genügend Strom vorhanden ist. Das Solarpanel sorgt auch dafür, dass die Batterien täglich aufgeladen werden. Bei normalem Gebrauch können Sie noch 5 Tage ruhen, ohne befürchten zu müssen, dass der Verbraucherakku leer ist.

 

WASSER AN BORD UNSERER MIETBOOTE:

Der Wassertank ist voll, wenn Sie mit uns gehen. Normalerweise reicht ein voller Tank für eine Woche nicht aus. Wenn der Tank leer ist, schalten Sie den Schalter "Wasserpumpe" aus. Sie können den Tank in einer Marina auffüllen und den Schalter wieder einschalten.

 

DIESEL AN BORD UNSERER MIETBOOTE:

Der Dieseltank ist voll, wenn Sie uns verlassen. Unsere Motoren verbrauchen durchschnittlich 1,6 bis 2 Liter pro Segelstunde. Das Tankvolumen beträgt 250 Liter. Im Durchschnitt tanken unsere Kunden bei der Rückgabe + / _ 70 Liter pro Woche. Sie können den Diesel bei uns tanken und wir begleichen dies mit Ihrem Caution.

 

IHR AUTO:

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz kostenlos auf unserem Grundstück parken. Wir wohnen im Hafen, der einzige Zugang ist über unsere Einfahrt.

 

BRÜCKENKONTROLLE:

Nicht jede Brücke hat einen Brückenwärter. Ein Brückenwärter bedient manchmal verschiedene Brücken, auch aus der Ferne. Er macht das mit Hilfe von Kameras.
Wenn eine Brücke aus der Ferne bedient wird, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Schiff in Reichweite der Kameras festmachen. Auf diese Weise kann der Brückenwärter feststellen, ob Schiffe vorhanden sind
die die Brücke überqueren wollen.

 

BRÜCKENZEITEN:

Wenn Sie mit einem unserer Mietboote durch Friesland segeln, kommen Sie an vielen Brücken und Schleusen vorbei. Um Ihre Reise durch Friesland mit unserem Mietboot so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten, haben wir die Betriebszeiten für die verschiedenen Brücken und Schleusen für Sie aufgelistet.

Bitte beachten Sie vor und während der Übergabe die allgemeinen Regeln.

Betriebszeiten sind vom 1. April bis 1. November täglich zwischen:

09.00 - 12.00 uur
13.00 - 16.15 uur
17.15 - 19.00 uur (juni, juli en augustus tot 20.00 uur)

1 november - 1 april: van maandag t/m zaterdag op afroep tussen 09.00 - 17.00 uur

SPASS KOSTENLOSE APPS:

- Segelregeln, Brückenzeiten, Brückenhöhen usw. Friese watersport app